Auf der Pirsch

6. November 2020 at 05:21

Ja, es wäre schon gut, das Hirn auf bestimmte Dinge oder Aufgaben zu richten, denn dadurch wird es fokussiert. Mein Hirn geht durcheinander mit Gedanken an gestern, und dann ist das Hirn wieder bei der nachher-Zukunftsmusik (mehr)

Einhörnchen

17. Oktober 2020 at 03:06

Weshalb werden nach dem Aufwachen von vielen Aufgewachten die Bücher so flach? Dann gibt es plötzlich Weisheiten und Wahrheiten und wasweißich – Zahlenmagie und Einhörnchen und so′n Kram. Das ist doch kein Aufwachen! McKenna ist (mehr)

Die Schwelle des Aufwachens

11. Juli 2020 at 02:33

Ahja, es gibt unzählige Zivilisationen, die überhaupt nie im Dualen waren, oder? Die Hybriden, die wir mit den Zeta zeugen oder kreieren, sind von vornherein 4D;1 und manche Channelwesen wie Kryon2 haben ja auch gesagt, daß sie nie physische Form angenommen haben und dies (mehr)

abstrakte Ziele

5. Juli 2020 at 01:27

Die Zauberer1 verfolgten ein „abstraktes Ziel“, nämlich: Freiheit. Eine Freiheit des eigenen Geistes. Weshalb war es für sie wichtig, ein „abstraktes Ziel“ zu haben? Ahja, weil sie aufgewacht waren (mehr)

Denk-Stop

5. Juli 2020 at 01:23

Mir mal das Nachdenken verbieten für eine Zeitlang, denn es führt zu nichts. Denn das Ergebnis ist immer: Ich komme schlecht drauf, finde mich und mein Leben irgendwie zum kotzen und anstrengend, nichtssagend und spirituell total fragwürdig. Dieser Zustand gefällt mir nicht, er ist (mehr)

Nüchternheit oder Glückseligkeit?

27. Juni 2020 at 01:30

Der Innenfokus, das innere Wachsein fehlt mir. Diese innere Wachheit ist ebenfalls ein Teil des Aufwachens. Die innere Wachheit wird begünstigt durch „Furcht“, durch (mehr)

Denken oder Sein oder Tun

3. Juli 2017 at 03:00

Schreiben-Schreibmasschine_SNIP_skeezeDu hast doch sonst immer was zu tun gehabt – das kann doch jetzt nicht anders sein… Da sind genügend Dinge. Vielleicht sind sie alle nicht „wichtig“ – aber es ist doch mein Leben! Koste es aus. Es geht schon. Es geht immer etwas vorwärts, ob ich dies nun (mehr)

Bewußtheit für Fortgeschrittene

17. April 2017 at 03:45

Denken-2_binary-SNIP_geraltCastaneda-Text1

Meine Widerstände sind immens. Warum? Weil ich nicht verbunden bin. Es gibt immer und überall nur diese eine Aufgabe: die Stille in mir zu finden. Mich mit meiner inneren Stille zu verbinden. Bin ich verbunden mit meiner inneren Stille, so bringt Silent Knowledge2 meine (mehr)

Der Eagle

13. April 2017 at 04:47

Eagle_SNIP-956573_Alexas_FotosCastaneda-Text1

Gestern habe ich noch Interviews mit Castaneda und anderen aus seiner Gruppe im Internet gefunden.2 In dem einen Text, der eine Passage aus der spanischen Ausgabe von The Eagles Gift3 enthält, die in der englischen Version nicht abgedruckt ist, werden energetische Zusammenhänge (mehr)

zweigeteilt…

7. April 2017 at 02:11

gold-lila_doppelt_SNIP_michaelwedermannMan kann durchaus sagen, daß alles, was schön ist und natürlich und positiv, die Domäne des inneren Selbst ist, und alles, was negativ ist, ist das Reich des Ego, des Mind,1 der Zweitpersönlichkeit. Das ergibt Sinn, denn hierdurch (mehr)