Begabungen und Fähigkeiten

25. Oktober 2020 at 22:23

Begabungen fallen ja nicht vom Himmel. Ich bringe sie mit. Das ist quasi die Definition von „Begabung“; denn Begabungen muß man nicht mühevoll erlernen, sie sind bereits vorhanden. Könnte man hier nicht schlußfolgern, man hätte ggf. diese „Begabungen“ (mehr)

Erkenntnisdrang

25. Oktober 2020 at 01:38

Die Frage bleibt schlußendlich auch: Was mache ich mit all meinen Erkenntnissen? Sind sie überhaupt zu irgendetwas nütze? Ich sage ja gern auch „words don′t teach“, Worte lehren nicht. Aber das möchte ich nun doch ein wenig relativieren. Denn viele AutorInnen (mehr)

Kampf im Kopf

8. Februar 2020 at 23:07

Manche Leute sind oft auf so einer Art „Kampftrip“. Naja. Aber so sind wir seit Jahrtausenden erzogen: Mach etwas dagegen. Aber so lange wir eben gegen etwas sind, haben wir – was?! – Krieg! Und immer gehört dazu, daß die Kriegstreiber (mehr)

Arbeit im Flow

30. April 2016 at 22:05

Dies ist ein Kommentar von Ralf (30.4.2016) zu Diskussion im Kopf (25.4.2016).

Ob andere eine „Lebens-Tätigkeit“ haben, für die sie wie geschaffen sind, weiß ich nicht. Es muss auch gar kein Lebensthema sein. Und ja, man kann freilich jede Tätigkeit in „innerer Verbundenheit“ ausführen, so wie für mich das Saubermachen (mehr)