Das Ego und die Erinnerung

27. April 2020 at 04:23

Ich hatte mal wieder kurz in ein Video von Roxie1 reingezappt, da ging es um Erinnerungen (memories).2 Sehr interessant, denn hier sagt die gechannelte Entität, Erinnerungen seien ausschließlich Produkte (mehr)

Atempause der Zeit

15. April 2020 at 23:52

Nebenan quatscht einer irgendwo, das hört sich an wie Russisch oder sowas. Aber ich kann niemanden sehen. Ich mag es ja, wenn morgens mein Hirn noch nicht so „direkt“ wahrnimmt – da könnte auch das schönste Hochdeutsch ein unverständliches Gebrabbel sein. Ich liebe es, diese Wahrnehmung zu üben, dann wird die ganze Welt (mehr)

persönliche Geschichte

19. Dezember 2016 at 01:12

Diskussion-bunt_SNIP_geraltIst nicht alles eine fortwährende Geschichte? Geschichten in Geschichten in Geschichten. Und auch ich bin lediglich eine Geschichte, die erzählt wird. Eine Geschichte, die ich mir auch selbst erzähle. Permanent. Würde ich mir nicht permanent (mehr)

Im ewigen Jetzt unterwegs

23. Mai 2015 at 22:43

Träumen-Baby_SNIPWo bin ich im­mer nachts, daß ich mor­gens so tief­grei­fend des­ori­en­tiert bin? Dies gehört mit zum Be­wußtseinss­piel – viel­leicht ha­be ich in der Zeit, in der mein Körper schläft, gan­ze an­de­re Le­ben durch­lebt. Auch von all mei­nen an­de­ren In­kar­na­tio­nen (mehr)

Kontinuität oder Flow?

18. März 2013 at 22:38

Sehr gute Frage: Was ist der Unterschied zwischen „im Flow sein“ und „Kontinuität empfinden“?

Das Kontinuitätsempfinden bezieht sich auf all jene Dinge, dich ich im physischen Leben bislang (mehr)