Begabungen und Fähigkeiten

25. Oktober 2020 at 22:23

Begabungen fallen ja nicht vom Himmel. Ich bringe sie mit. Das ist quasi die Definition von „Begabung“; denn Begabungen muß man nicht mühevoll erlernen, sie sind bereits vorhanden. Könnte man hier nicht schlußfolgern, man hätte ggf. diese „Begabungen“ (mehr)

mit Pragmatismus oder Freude?

19. April 2020 at 01:00

Am allerschnellsten manifestieren sich bei mir diejenigen Gedanken, die ganz nüchtern sind, emotionslos; Gedanken, in deren Richtung ich mich ganz leicht als Option bewege, Gedanken oder Ideen (mehr)

Aufgaben oder aufgeben?

16. Januar 2016 at 04:09

Ballett_SNIPIch bin glaube ich an einen Punkt gelangt, an dem ich mir sage „Ich bin halt so“ – denn nur das kann ja der Grund sein, weshalb mir meine Willenskraft irgendwie abhanden kommt. Ich bin nicht zentriert in mir, in meinem Kopf. Und die Welt, in der ich lebe (mehr)

Triumph-Gedanken

19. Oktober 2015 at 01:47

Blog-Bild, 6 Stäbe„Don′t tell“ – erzähl′ es niemandem, sagt der Ra Uru Hu in seinem Beitrag über den Manifestor.1 Es schwächt mich innerlich, denn das Reden über meine Projekte zerstört die Energieblase, die sich für das Projekt gebildet hat. Das ist so interessant, denn ich kann es fast körperlich spüren, wie stark die Energie für ein jeweiliges Projekt in mir angewachsen ist, es ist ein ganz deutlich physisches Empfinden. Und sobald ich quatsche über meine Projekte (mehr)

Den Willen schulen

19. Juni 2014 at 16:28

Der Wille. Der Wille ist ein entscheidendes Instrument, das ist mir heute morgen nochmal klargeworden. Er ist vergleichsweise einfach zu trainieren, denn um meinen „Gesamt-Willen“1 zu trainieren brauche ich nur (mehr)