Erkenntnisdrang

25. Oktober 2020 at 01:38

Die Frage bleibt schlußendlich auch: Was mache ich mit all meinen Erkenntnissen? Sind sie überhaupt zu irgendetwas nütze? Ich sage ja gern auch „words don′t teach“, Worte lehren nicht. Aber das möchte ich nun doch ein wenig relativieren. Denn viele AutorInnen (mehr)

Einhörnchen

17. Oktober 2020 at 03:06

Weshalb werden nach dem Aufwachen von vielen Aufgewachten die Bücher so flach? Dann gibt es plötzlich Weisheiten und Wahrheiten und wasweißich – Zahlenmagie und Einhörnchen und so′n Kram. Das ist doch kein Aufwachen! McKenna ist (mehr)