Selbst-Reflektion und Paradox

1. Januar 2021 at 04:21

Meine Gedanken sind mit üblichem Zeug befaßt – was gestern war undsoweiter. Aber was macht denn den Unterschied, ob ich an Gesprächsinhalte von gestern denke und an Alltagskram oder ob ich eine neue Frage in mir entdecke aufgrund (mehr)

Existenz (2)

28. Oktober 2020 at 02:13

Alles funktioniert, weil alles auf einem harmonischen Prinzip aufgebaut ist, die Harmonie zu und mit allem die Grundlage bildet. Das Gesamtbewußtsein ist ein Zustand der absoluten Balance, ein Zustand, in dem sich alles in perfekter (mehr)

Ich bin Viele

19. Oktober 2017 at 04:54

Fische-Aquarium-1-bunt_SNIP-284551_AzDudeGestern war beim Abraham-Zitat1 nochmal das Statement, daß sie ja viele sind, ein „Gruppenbewußtsein“, und daß jeder Einzelne ein multidimensionales Gruppenbewußtsein ist. Stimmt, muß allein schon deshalb so sein, weil alles (mehr)

Fokus setzen

19. Oktober 2017 at 03:16

Fokus-Meislein_SNIP-1133784_LubosHouska1Indem wir den Fokus auf bestimmte Aspekte legen, bekommen wir den Eindruck, diese Aspekte zu sein, in die wir uns hineinversetzen. Das ist fokussiertes Bewußtsein (mehr)

Das große Gefühl

19. April 2017 at 20:12

Bewußtsein-Flow_SNIP_pixel2013Wesentlich ist, daß ich mich an das Gefühl erinnere, mich weit mache innerlich und verletzbar. Und genau das ist der Grund, weshalb ich das Gefühl habe, Canada1 sei nochmal ein Bruch in meiner spirituellen Entwicklung gewesen: Denn in Canada habe ich es absichtlich (mehr)

Erkenntnisse des Aufwachens

13. Februar 2017 at 22:16

Allein_silhouette-67202_geralt1Die erste Erkenntnis des Aufwachens ist: Ich bin allein – eben weil ich nun allem Bekannten enthoben und entwurzelt bin. (mehr)

verschiedene Welten

13. Februar 2017 at 00:52

Traum-Illusion_SNIP_ComfreakEs ist genau, wie Castaneda es beschreibt: Zunächst ist man begeistert darüber, „eine Landkarte“ (a map)1 zu haben für den Prozeß der Transformation. Doch sobald man hinauskatapultiert ist aus dem üblichen Zusammenhang durch das Aufwachen und man die allgemein übliche Beschreibung der Welt nicht mehr teilt (mehr)

Singularität

15. Januar 2017 at 00:46

Illusion-4_SNIP_geraltSingularität… In den letzten Tagen habe ich mich immer wieder einmal gefragt, wie es wäre, wäre man ganz allein auf der Welt. So still ist es häufig, daß ich kein Geräusch wahrnehme. Oder gestern als ich spazieren war, war kaum jemand unterwegs; ich habe dann oft das Gefühl (mehr)

Existenz

7. Januar 2017 at 03:28

Hubble_zwei Augen_golden_SNIP1Existenz – was ist Existenz? Das ist echt eine spannende Frage. Existenz ist Bewußtsein, der Ausdruck von Bewußtsein. Ja, aber das erklärt nichts. Es erklärt nicht, wie ich dazu komme, mich überhaupt als „Ich“ zu fühlen (mehr)

körper-loses Wahrnehmen

21. Oktober 2016 at 02:24

Auge_eye-SNIP_geraltBin vorhin mit dem Gedanken aufgewacht, daß wir uns über das Spüren empfinden, über das Spüren das Ich-Gefühl bekommen. Aber was „spüre“ ich, wenn ich keinen Körper habe? Wo ist mein Empfinden dann lokalisiert? Denn auch in meinen Träumen (mehr)