Auf der Pirsch

6. November 2020 at 05:21

Ja, es wäre schon gut, das Hirn auf bestimmte Dinge oder Aufgaben zu richten, denn dadurch wird es fokussiert. Mein Hirn geht durcheinander mit Gedanken an gestern, und dann ist das Hirn wieder bei der nachher-Zukunftsmusik (mehr)

Integration statt Dualität

27. April 2020 at 03:22

Das ist interessant: Wenn ich nach innen gehe, in einen quasi-meditativen Zustand und zum Beispiel „mit meinen nervigen Geräuschen sitze“, all diese Geräusche in mich hineinlasse und mich innerlich öffne, so ziehen (mehr)

Den Willen schulen

19. Juni 2014 at 16:28

Der Wille. Der Wille ist ein entscheidendes Instrument, das ist mir heute morgen nochmal klargeworden. Er ist vergleichsweise einfach zu trainieren, denn um meinen „Gesamt-Willen“1 zu trainieren brauche ich nur (mehr)