Der Sinn meiner Träume

30. Oktober 2017 at 02:15

Traum-Fantasie_SNIP_BonnybbxVielleicht bin ich auch unter anderem aus dem Grund davon abgekommen, meine Träume weiter zu beobachten, weil ich festgestellt habe, es wird lauter Zeug aus meinem Alltag zu neuen Geschichten zusammengesetzt. Meistens Dinge (mehr)

Die Welt meiner Vorstellung

23. Oktober 2017 at 18:46

Buch-8-Fantasy_SNIP_sciencefreak.jpgAh, es ist so phantastisch still. Häufig nehme ich garnicht wahr, wie still es manchmal ist, weil meine Gedanken so laut quatschen. Das ist krass, oder? Aber genau so ist es. Und bei mir ist zumindest das Lesen ein Anker gegen aufmüpfige Kopfgedanken. Wenn ich nicht will (mehr)

Abenteuer Schlaf (1)

4. Oktober 2017 at 04:19

 Schlaf-4-Frau_SNIP_darksouls1Sehr gut geschlafen habe ich. – Das ist doch schon sehr erstaunlich, daß man im Schlaf so „ausgeschaltet“ ist. Daß man sich kein bißchen erinnern kann, wo man war oder was man getrieben hat während des Schlafes; daß man viele Stunden fort ist, ohne zu (mehr)

Zeitempfinden

19. Juli 2017 at 03:13

ZEIT-surreal_SNIP_Mysticsartdesign_türkisStimmt schon, die Zeit verändert sich bzw. unser Zeit-Empfinden. Das bedeutet, im Kern verändert sich unser Bewußtsein, unsere Wahrnehmung. Denn Zeit gibt es nicht, wir stellen sie selbst her durch unsere (mehr)

Bewußtheit für Fortgeschrittene

17. April 2017 at 03:45

Denken-2_binary-SNIP_geraltCastaneda-Text1

Meine Widerstände sind immens. Warum? Weil ich nicht verbunden bin. Es gibt immer und überall nur diese eine Aufgabe: die Stille in mir zu finden. Mich mit meiner inneren Stille zu verbinden. Bin ich verbunden mit meiner inneren Stille, so bringt Silent Knowledge2 meine (mehr)

Perspektive des Selbst

17. April 2017 at 02:29

Maske-Spiegel_SNIP_ARLOUKIn meiner Stille, da bin ich erst Ich, da bin ich verbunden. Die Kostüme und Ausdrucksformen ändern sich, aber das Selbst (mehr)

Ich nehme wahr und: bin

19. März 2017 at 03:28

Federn_Fraktal_SNIP_PublicDomainPicturesWie wäre denn das, wenn man nichts mehr in Bezug zu sich selbst setzen könnte? Wäre das das Ende aller Wahrnehmung? Oder gibt es dann eine Wahrnehmung, die nicht weiß, daß sie wahrnimmt? – eine Wahrnehmung ohne Ich-Gefühl; eine Wahrnehmung ohne Gedanken (mehr)

freier Perspektivwechsel

17. Januar 2017 at 01:54

Kugel-Spiegelung_SNIP_keialeinIn einem der beiden letzten Roxie-Videos1 kam genau die Info, worüber ich neulich geschrieben hatte:2 daß sich mit der Verbundenheit die Kausalität auflöst, denn die Kausalität (mehr)

Singularität

15. Januar 2017 at 00:46

Illusion-4_SNIP_geraltSingularität… In den letzten Tagen habe ich mich immer wieder einmal gefragt, wie es wäre, wäre man ganz allein auf der Welt. So still ist es häufig, daß ich kein Geräusch wahrnehme. Oder gestern als ich spazieren war, war kaum jemand unterwegs; ich habe dann oft das Gefühl (mehr)

Existenz

7. Januar 2017 at 03:28

Hubble_zwei Augen_golden_SNIPExistenz – was ist Existenz? Das ist echt eine spannende Frage. Existenz ist Bewußtsein, der Ausdruck von Bewußtsein. Ja, aber das erklärt nichts. Es erklärt nicht, wie ich dazu komme, mich überhaupt als „Ich“ zu fühlen (mehr)