Bewußtseins-Frage

25. Oktober 2017 at 02:12

Denken-12_SNIP_197345-geraltGedanke von gestern: Wenn alles durch meine Vorstellung entsteht und alles von daher bereits in meiner Vorstellung irgendwo vorhanden ist, so ist stets alles was ich wahrnehme ein Teil von „mir“ und meine eigene (mehr)

Abenteuer Schlaf (2)

8. Oktober 2017 at 05:13

Buddha-6-Meditation_SNIP_sciencefreakSchlaf:1 Die Sache mit dem Hinterkopf hängt ggf. auch mit einem Nervengeflecht (?) am unteren Rücken zusammen. Diese beiden Punkte stehen in Verbindung: das untere Ende der Wirbelsäule und der Hinterkopf, dort wo die Mönche (mehr)

Abenteuer Schlaf (1)

4. Oktober 2017 at 04:19

 Schlaf-4-Frau_SNIP_darksouls1Sehr gut geschlafen habe ich. – Das ist doch schon sehr erstaunlich, daß man im Schlaf so „ausgeschaltet“ ist. Daß man sich kein bißchen erinnern kann, wo man war oder was man getrieben hat während des Schlafes; daß man viele Stunden fort ist, ohne zu (mehr)

beam me up, Scotti !

26. Januar 2016 at 15:19

Fantasiewelt_SNIP_BonnybbxVorgestern beim Spaziergang, da habe ich mich gebeamt, ohne es bewußt gewollt zu haben. Das heißt, eigentlich tun wir genau dies in jeder einzelnen Millisekunde, in jedem einzelnen Augenblick. Zwar setzen wir einen Schritt vor den anderen (mehr)

Wahrnehmungsgrenzen

17. Oktober 2015 at 06:26

Filmstreifen_snipFilme gucken und Lesen ist wie reisen für mich, bringt meinen Fokus fort vom Hier und Jetzt – in die Phantasie anderer sozusagen. Es fesselt mich innerlich, als würde ich an den dort erzählten Abenteuern teilnehmen. Dann finde ich (mehr)

Selbst-Reflektion

30. Juli 2015 at 17:12

Eis-Überzug_SNIP-1Mir hat mal jemand gesagt, er hätte den Ein­druck, ich würde immer von „ganz weit“ ir­gend­wo­her kommen morgens beim Aufstehen; das stimmt, so fühlt es sich an. Jetzt lese ich gerade nochmal (mehr)