Moral !

5. November 2016 at 23:16

Farben-bunt-Stern_SNIP_GDJAh, Moral! Das ist mir neulich nochmal aufgefallen, als ich über die Schwingungsausrichtung geschrieben habe: Der Schwingung ist es vollkommen gleich, ob du nun ein „guter“ oder ein „schlechter“ Mensch bist. Die Schwingung ist etwas (mehr)

körper-loses Wahrnehmen

21. Oktober 2016 at 02:24

Auge_eye-SNIP_geraltBin vorhin mit dem Gedanken aufgewacht, daß wir uns über das Spüren empfinden, über das Spüren das Ich-Gefühl bekommen. Aber was „spüre“ ich, wenn ich keinen Körper habe? Wo ist mein Empfinden dann lokalisiert? Denn auch in meinen Träumen (mehr)

Sasquatch

19. Oktober 2016 at 02:59

Sasquatch_SNIP-3_Bernell1Ich denke gerade an Roxies Video, in dem sie die Sasquatch gechannelt hat2 und die Sasquatch von ihrer Zivilisation gesagt haben, sie würden gerade eine „Pause in der Entwicklung“ machen. Aber das ist glaube ich (mehr)

Gedanken – Schwingung – Wahrnehmung

19. Oktober 2016 at 01:37

Kopf_head_geraltVorbei ist vorbei. Es ergibt keinen Sinn, am Vergangenen zu hängen. Aber ist es nicht auch eine Art der „Meditation“, wenn man über Vergangenes oder Künftiges nachdenkt bzw. sich Szenarien vorstellt? Ist das nicht ähnlich wie wenn (mehr)

Die wahrgenommene Welt

18. Oktober 2016 at 03:17

landschaft-1_snip_comfreakCastaneda-Text1

Gestern hab ich mal wieder in Castanedas „Fire“2 reingeblättert und bin auf die Stelle gestoßen, wo Don Juan verschiedene Bewegungen des AssemblagePoints (AP)3 beschreibt – in meiner Terminologie wäre das (mehr)

meditierendes Sein

16. Oktober 2016 at 00:57

buddha-5-ausruhen_snip_saponifierWas ist das Leben anderes als eine einzige endlose Meditation. Dies scheint der „Aussichtspunkt“ zu sein, von dem aus ich meine Welt erlebe. Alles. Ein wenig im Hintergrund – ein Wahrnehmen aus dem Hintergrund heraus. Eher ein Betrachten als ein Erleben. Tief versunken und doch hellwach folgt mein Bewußtsein (mehr)

Interessenskonflikt

5. Oktober 2016 at 00:22

Fremdbestimmt_binary-1536623_1920_geraltIst es denn meine Zweitpersönlichkeit, die mich mit all meinen Erlebnissen versorgt? Wie weit muß ich denn von mir selbst entfernt sein, um mein Einssein nicht mehr zu spüren -? (mehr)

Schöpfungsfragen

3. Oktober 2016 at 22:57

NASA Space ImageIch bin mal neugierig, ob wir mit dem neuen Zeitalter auch einen neuen Kalender bekommen, vielleicht wieder einen Mondkalender -? Doch was, wenn der Mond – unsere Mondstation – wieder fortgebracht wird?1 Eine Erde ohne Mond (mehr)

Mond Mond Mond

3. Oktober 2016 at 01:15

Mond_Landschaft_SNIP_stux1Ich bin mal neugierig, ob wir mit dem neuen Zeitalter auch einen neuen Kalender bekommen, vielleicht wieder einen Mondkalender -? Doch was, wenn der Mond – unsere Mondstation – wieder fortgebracht würde?2 Eine Erde ohne Mond (mehr)

Die Energie der Worte

14. Juli 2016 at 03:24

Buchstaben_bunte_SNIP-66952_geraltJedes Wort ein Energieverlust, könnte man sagen. Jedes einzelne Wort. Geschrieben geht es noch, aber auch beim geschriebenen Wort (SMS, Mail, Brief) hat man den Fokus auf einer Art der Kommunikation, die uns nicht (mehr)