Blase der Stille

28. Juni 2016 at 01:03

Fantasiewelt-3_SNIP_MysticsartdesignAh, wie schön still das ist 🙂  Wie sehr ich das doch liebe. Man hört nur die Vögelchen und die Luft ist warm und träge. Es erinnert mich an Sommertage in den Feldern – wenn die Hitze steht und nach „Ährenstaub“ riecht; wenn man nichts (mehr)

bewußte Entscheidungen

28. Juni 2016 at 00:43

Frage-Antwort_SNIP_ColiN00BAbraham:1 Irgendeine Entscheidung ist besser als garkeine. Stimmt. Denn erst eine Entscheidung setzt mich in Bewegung. Wenn ich mich nicht für irgendetwas entscheide, lasse ich alles nur über mich ergehen, sage weder Ja noch Nein zu meiner Welt. Eine Entscheidung (mehr)

meine Stille – in mir

26. Juni 2016 at 03:41

Wasser-wolkig_SNIP_858106Man geht immer dorthin, wo man hin will, wo man sich hindenkt, wohin man sich entschließt zu gehen. „In der Stille, da fehlt mir nichts“, schreibe ich immer. Es ist gut, dies zu wissen in Momenten (mehr)

Den Schalter umlegen

12. Juni 2016 at 02:19

Verstand-12_SNIP_realworkhardIch will mir nur noch positive Gedanken erlauben. Jede noch so winzige Angst sofort umwandeln, sobald ich ihrer gewahr werde. – Es ist so einfach! Denn sobald ich eine Sorge oder Furcht in mir entdecke, brauche ich doch bloß (mehr)

Energiestrom des Bewußtseins

29. Mai 2016 at 00:20

hubble-große Spirale_SNIP-Blog_NASADer Gedanke von heute morgen: Wenn doch alles Energie ist und ich selbst aus diesem „Material“ bestehe, so wäre es doch phantastisch, herauszufinden, wie man bewußt diese Energie lenken und steuern kann. Statt also zu denken (mehr)

Die Fußstapfen der Ahnen

28. Mai 2016 at 23:53

Höhlenmalerei-Ahnen_SNIP-1_rodroIch habe über die „Ahnen“ nachgedacht, denn überall heißt es ja immer: „Ehre die Ahnen“, „Tritt in ihre Fußstapfen“, „Führe ihr Werk weiter“. Doch Ahnen ergeben nur einen Sinn, wenn man die Welt linear betrachtet. Ausschließlich in einem (mehr)

Die Psyche der Kultur

25. Mai 2016 at 23:29

Armreif-Ägypten_SNIP_1917c_eigene AufnahmeDas alte Ägypten… Muß man die Menschheitsgeschichte kennen, um deren psychologische Entwicklung zu verstehen? In gewisser Weise schon. Es ist wie beim Persönlichen: Man kann erst erkennen (mehr)

Bla und Blaah

25. Mai 2016 at 22:52

Sprechen-2_SNIP_geraltGestern Abend ist mir mal wieder klar geworden, wie extrem langweilig ich all das allgemeine Gequatsche so empfinde. Fast nirgends eine Unterhaltung mit Inhalt. Es ist, als würde man damit seine Ohren (mehr)

A-haa !

13. Mai 2016 at 23:18

Puzzle-Wahrheit_SNIP_geraltDas Wissen ist das Wissen. Seth1 sagt, die Entwicklung einer Seele gehe nicht linear vonstatten; weder von links nach rechts noch von einem Unten nach einem Oben. Vielmehr bilde die Seele (mehr)

Diskussion im Kopf

25. April 2016 at 00:39

Diskussion_SNIP_geraltSiehe Kommentar von Ralf, eingereicht am 13.04.2016 um 00:19 zu dem Beitrag Channelings und Ablenkungen.
Ja, es ist doch immer wieder ein diskussionswürdiges Thema mit den „Ablenkungen“…

Der Ärger über die Aussage in dem Buch1 bezieht sich meinerseits (mehr)