Bewußtsein: Tagesbewußtsein, Alltagsbewußtsein, 3D-Bewußtsein

Dies ist der Be­wußt­seins­be­reich, mit dem wir uns nor­ma­ler­wei­se iden­ti­fi­zie­ren. Hier­zu gehört un­ser ge­sam­ter Denk­pro­zeß, wel­chen ich bis­wei­len als „ständig plap­pern­des Ra­dio im Hin­ter­grund“ oder auch als „Kopf­ge­dan­ken“ be­zeich­ne. Ich nen­ne die­sen Teil Ta­ges­be­wußtsein, da es je­ner Teil un­se­res Be­wußtseins ist, der den Fo­kus auf un­se­re alltägli­che Außen­welt ge­rich­tet hat. Die Zau­be­rer ver­wen­den hierfür auch den Be­griff „Ers­te Auf­merk­sam­keit“, „rech­te Sei­te“ oder to­nal.

Download PDF