Erinnerung ist Jetzt

22. Mai 2015 at 00:29

Engel_bunt_nett_SNIPWir le­ben das, wor­an wir uns grad „er­in­nern“, sagt Ocy­phi­us.1 Ja, das er­gibt Sinn; denn wor­an ich mich ent­sin­ne, dar­auf liegt mein Fo­kus. Es ist auch, was Bas­har2 sagt: Du er­in­nerst dich in dem Mo­ment, in dem du es benötigst. Al­les ist ei­ne per­fek­te Or­che­strie­rung. Al­les ist Syn­chro­ni­zität. Das stimmt. Nur ha­be ich mei­nen Syn­chro­ni­zitäts­be­griff ver­knüpft mit Din­gen, die ich mir be­wußt wünsche oder er­seh­ne, die ich mir be­wußt er­schaf­fen möchte. Ich ha­be den Syn­chro­ni­zitäts­be­griff ver­knüpft mit dem be­wußten Ma­ni­fes­tie­ren. Selbst­verständ­lich ist al­les an­de­re, was ei­nem im Le­ben be­geg­net eben­so syn­chron: Al­les an­de­re ist die Ant­wort auf mei­ne un­be­wußten Ge­dan­ken­mus­ter oder Schwin­gun­gen.

Einen Teil des Ma­ni­fes­tie­rens bil­det die Er­kennt­nis, daß ich über­haupt Din­ge er­schaf­fen kann bzw. mei­ne ge­sam­te wahr­zu­neh­men­de Welt selbst er­schaf­fe. Und weil die­ses The­ma für uns Men­schen so be­deut­sam ist, ha­be ich den Syn­chro­ni­zitäts­be­griff au­to­ma­tisch mit dem be­wußten Ma­ni­fes­tie­ren ver­bun­den.

(Spax 22.5.15)

Download PDF

Fußnoten

  1. Ocy­phi­us ist ei­ne von Ro­xie gechan­nel­te We­sen­heit.
  2. Bas­har ist ei­ne von Dar­ryl An­ka gechan­nel­te En­tität, die auf Es­sassa­ni/Es­ha­ka­ni be­hei­ma­tet ist.