Den Schalter umlegen

12. Juni 2016 at 02:19

Verstand-12_SNIP_realworkhardIch will mir nur noch positive Gedanken erlauben. Jede noch so winzige Angst sofort umwandeln, sobald ich ihrer gewahr werde. – Es ist so einfach! Denn sobald ich eine Sorge oder Furcht in mir entdecke, brauche ich doch bloß (mehr)

Lebens-Geschichten

29. Februar 2016 at 03:14

Traum-Baum-2_Rahmen-5_SNIP_cocoparisienneVorhin einen guten Gedanken gehabt bezüglich der Frage, ob ich Angst habe vor dem Tod. Nein, eigentlich war es eine Erklärung dafür, weshalb ich eben keine Angst habe vorm Tod. Ich habe keine Angst vorm Tod, weil ich dieses Leben (mehr)

antriebslos

22. Februar 2016 at 04:51

Koala-schlafend_SNIP_PixelAnarchyHm, das ist ein Gedanke: Bringt mich das Seitenschreiben1 noch weiter fort von mir selbst und meinem Leben? Ich frage mich das immer mal wieder, weil ich ja nicht in die Hufe komme, nicht aktiv werde, meine Ideen nicht umsetze. (mehr)

Fokus – Fokus – Fokus !

18. Januar 2016 at 18:47

Fotografie-Zoom_SNIP_geraltFlorinda: „Die Methoden sind alle da, aber man muß sie auch benutzen.“1 Ja, und eigentlich braucht man keine Methoden oder Tools, unser Geist reicht aus. Wozu die Tools jedoch hervorragend geeignet sind (mehr)

Aufgaben oder aufgeben?

16. Januar 2016 at 04:09

Ballett_SNIPIch bin glaube ich an einen Punkt gelangt, an dem ich mir sage „Ich bin halt so“ – denn nur das kann ja der Grund sein, weshalb mir meine Willenskraft irgendwie abhanden kommt. Ich bin nicht zentriert in mir, in meinem Kopf. Und die Welt, in der ich lebe (mehr)

Ringen um Erkenntnis

22. November 2015 at 03:33

Weihnachten-Motiv_SNIPSpannendes Erkennen: Damals, vor Jahren, als ich Eins war mit Allem, da konnte ich das Wissen spüren. Ich glaube das ist, was wir Intuition nennen, das Erspüren einer Art Wissen, auf das wir kognitiv keinen Zugriff haben. Sind wir verbunden mit dieser Art Wissen (mehr)

Verschwinden

19. November 2015 at 00:52

Nebel-verschwinden_SNIPWunsch nach Verschwinden – mal wieder… Vielleicht ist dieser Gemütszustand dem November geschuldet -? Ich weiß es nicht. Heute wär ich gern in einer Höhle verschwunden; oder einfach unter einem Haufen modrigen Laubs, wie ein Igel, mit den schönen (mehr)

Triumph-Gedanken

19. Oktober 2015 at 01:47

06_6 Stäbe_SNIP„Don′t tell“ – erzähl′ es niemandem, sagt der Ra Uru Hu in seinem Beitrag über den Manifestor.1 Es schwächt mich innerlich, denn das Reden über meine Projekte zerstört die Energieblase, die sich für das Projekt gebildet hat. Das ist so interessant, denn ich kann es fast körperlich spüren, wie stark die Energie für ein jeweiliges Projekt in mir angewachsen ist, es ist ein ganz deutlich physisches Empfinden. Und sobald ich quatsche über meine Projekte (mehr)

abgelenkt

6. Oktober 2015 at 05:38

Ich bin_SNIP-2So wenig will ich über das Thema „Ab­len­kun­gen“ hören, daß ich mich nun fast von allen diesbezüglichen Infos abkehren mag. Doch: Was ist eine Ablenkung? Ist Lesen eine Ablenkung? Ist Boulespielen eine Ablenkung? Geht es immer nur darum (mehr)

Gespaltene Wahrnehmung

25. September 2015 at 02:58

Masken-Gesichter_SNIP_natureworksWann war ich das letzte Mal glücklich? Ich meine so richtig, so durch und durch, wie man es ist, wenn man verliebt ist oder wenn man sich wirklich über etwas freut. Ich glaube, das ist lange her. Und das ist traurig. Ich bin nur (mehr)