Die wahrgenommene Welt

18. Oktober 2016 at 03:17

landschaft-1_snip_comfreakCastaneda-Text1

Gestern hab ich mal wieder in Castanedas „Fire“2 reingeblättert und bin auf die Stelle gestoßen, wo Don Juan verschiedene Bewegungen des AssemblagePoints (AP)3 beschreibt – in meiner Terminologie wäre das (mehr)

meditierendes Sein

16. Oktober 2016 at 00:57

buddha-5-ausruhen_snip_saponifierWas ist das Leben anderes als eine einzige endlose Meditation. Dies scheint der „Aussichtspunkt“ zu sein, von dem aus ich meine Welt erlebe. Alles. Ein wenig im Hintergrund – ein Wahrnehmen aus dem Hintergrund heraus. Eher ein Betrachten als ein Erleben. Tief versunken und doch hellwach folgt mein Bewußtsein (mehr)

Schöpfungsfragen

3. Oktober 2016 at 22:57

NASA Space ImageIch bin mal neugierig, ob wir mit dem neuen Zeitalter auch einen neuen Kalender bekommen, vielleicht wieder einen Mondkalender -? Doch was, wenn der Mond – unsere Mondstation – wieder fortgebracht wird?1 Eine Erde ohne Mond (mehr)

Eine Regel für Freiheit?

7. Juli 2016 at 01:45

Regel-Symbole_SNIP_GDJCastaneda-Text1

Das ist das fatale mit so Regeln: man glaubt, wenn man sie minutiös befolgt, „mache man alles richtig“. Aber es gibt immer die Ausnahmen, und man muß in Betracht ziehen, daß jeder eine Regel vielleicht anders interpretiert. Die Zauberer haben sich (mehr)

Die Erkenntnis des Verstehens

6. Juli 2016 at 23:27

Inka-Symbol_SNIP_austinstarWieso überhaupt hat jedes Volk das Bedürfnis nach einem „Abzeichen“, einem Symbol, z.B. einer Flagge? – öh, weil es etwas symbolisiert? 😉 z.B. das Denken dieses Volkes, deren Herkunft und Abstammung. Aber was nützt einem das (mehr)

Ist Erkenntnis mit-teilbar?

6. Juli 2016 at 00:14

Lesen-Fantasy_SNIP_ComfreakCastaneda-Text1

Mit meiner neuen Erkenntnis über die Zauberer,2 tun sie mir fast ein wenig leid. Nein, das ist falsch ausgedrückt, denn es waren vorbildliche Krieger. Und sie haben über deren System des Verstehens (mehr)

Metaphern

3. Juli 2016 at 20:00

Märchen-Schmetterling_SNIP_ShortSwortCastaneda-Text1

All die Bilder, die die Zauberer benutzen, um energetische Zusammenhänge zu beschreiben, die sie durch ihr „Sehen von Energie“ wahrnehmen, sind nichts anderes als Metaphern für bestimmte Wahrnehmungen. Als Castaneda beschreibt, er habe bei dem Erlebnis (mehr)

Herbst 2016 – der Wendepunkt

3. Juli 2016 at 18:02

Luftballon-Herz_SNIP_Larisa-K1Die Amis haben so einen Hetzer aus dem rechten Lager, die Österreicher auch. Beide wählen im September. Teilt sich an solchen Dingen unsere Welt? Gehen die einen zu den Hetzern und bleiben in 3D? Und die anderen, wo gehen die hin? Wenden sie sich einfach ab? Nein, sie kreieren neue Ideen und (mehr)

Empfindung und Realität

30. Juni 2016 at 01:14

Pferd-weglaufen_SNIP_FarmgirlmiriamGestern Abend habe ich Hidalgo1 geschaut. Das ist eigenartig, denn ich hatte den Film vor allem auch lustig in Erinnerung. Aber der war eigentlich so garnicht lustig. Hm. Liegt das an (mehr)

bewußte Entscheidungen

28. Juni 2016 at 00:43

Frage-Antwort_SNIP_ColiN00BAbraham:1 Irgendeine Entscheidung ist besser als garkeine. Stimmt. Denn erst eine Entscheidung setzt mich in Bewegung. Wenn ich mich nicht für irgendetwas entscheide, lasse ich alles nur über mich ergehen, sage weder Ja noch Nein zu meiner Welt. Eine Entscheidung (mehr)