Der Wert des Reisens

25. November 2015 at 01:35

Spiegelung-Wasser-Burg_SNIPHa, aber das stimmt, der Messner hat recht: Man kommt sich total albern vor, wenn man eine große Reise antritt, den ersten Schritt tut.1 Vielleicht fühlt man sich so blöde dabei, weil man ganz genau weiß, daß man etwas „nutzloses“ tut, etwas, das nicht wirklich (mehr)

Spielratz

10. November 2015 at 22:45

Spiel-Dartscheibe_SNIPDas ist eigentlich doch ein sehr interessantes Phänomen, diese ganzen Quiz- und Wissenssendungen und -spiele. Ist es nicht auch ein gutes Training für unsere „Intuition“? Denn gerade bei all diesen Fragen, wo klar ist, daß ich sie keinesfalls weiß (mehr)

kritische Berg-Geschichte

3. November 2015 at 18:27

Berge-Annapurna-Nordosten_SNIPWas ich überhaupt garnicht verstehe ist, wie immer über jeden hergefallen wird, der z.B. ein Buch schreibt, in welchem er seine Sicht der Ereignisse darstellt, aus seiner Wahrnehmung heraus. Man kann ja noch so objektiv sein und alles mit einbeziehen, was möglich ist, irgendeiner wird letztlich (mehr)

Drama am K2

16. Oktober 2015 at 05:20

Berge-K2-Nordseite_SNIPPINGGestern bin ich noch auf eine ganz wunderbare Frau gestoßen im Internet: Cecilie Skog; eine Norwegerin, die ständig im ewigen Eis unterwegs ist, mit Ski und Schlitten zu den Polen wandert usw. Die sieht so schön aus und sagt dann so Sachen wie: „Das wichtigste ist (mehr)

Beltracchi 3: Die Seele der Maler

29. September 2015 at 04:14

Kunst_pixa-1_creativity_SNIPMein Kopf ist voller „Bilderwerke“, voller Malerei.1 Der Beltracchi beschäftigt mich. Ich finde das sehr lustig: Absichtlich unterzeichnet er seine Bilder so, daß die Unterschrift (mehr)

Beltracchi 2: Kunst-Sinn

28. September 2015 at 04:01

Kunst_Vincent-van-gogh_pixa_Größe SNIPWas ich nicht versteh:1 Da war ein Sammler-Ehepaar, die hatten die Rote Kuh (eine Campendonk-Fälschung von Beltracchi) im Besitz. Die Frau hat das Bild wirklich geliebt (mehr)

Beltracchi 1: Selbstporträt

27. September 2015 at 03:39

Kunst_WIKI_Kubismus-1_SNIPJetzt habe ich gestern den Beltracchi fertiggelesen.1 Was für eine Geschichte! Und es ist wahr: man wird in diesem Land noch zusätzlich zum Verbrecher gemacht. Das LKA hat (mehr)

prekäres Gleichgewicht

1. Juli 2015 at 00:56

Nagelbett_SNIPHabe viel geträumt. Das tut gut. Aufgewacht bin ich unter an­derem mit dem Stich­wort „Nagel­bett ka­putt“. Außer an meine Fin­ger- oder Fußnägel mußte ich bei „Nagel­bett“ auch an die Lieges­tatt eines Fakirs denken und daran, daß jeder einzelne Nagel (mehr)

Die Stille verschluckt die Zeit

27. Juni 2015 at 03:35

Zeit-Rhythmen_SNIPManch­mal bin ich noch mit dem Mo­nats­an­fang ver­bun­den, manch­mal schon darüber hin­aus – die Zeit ist ein ei­gen­ar­tig Ding. Sie exis­tiert als Va­ria­ble in uns, ist ein in­ne­res Kon­zept. Zwar hat man die Rhyth­men (mehr)

Das Korrekturauge

26. Juni 2015 at 03:20

Augen_SNIPDas ist ein we­nig lästig, daß nun, wo ich mei­nen Blog ha­be, be­reits beim Schrei­ben ein Teil mei­nes Denk­ap­pa­ra­tes da­mit be­faßt ist, die For­mu­lie­run­gen mit sei­nem Kor­rek­tur-Au­ge zu be­trach­ten, da­mit ich (mehr)